Das Unikat! Pyolysin® Wund- und Heilsalbe enthält mit ihrer Kombination aus natürlichen Wirkstoffen und altbewährten Arzneistoffen eine für die Wundheilung optimale Zusammensetzung. Unsere Haut ist mit ca. 2 m2 das größte Organ des menschlichen Körpers. Sie umgibt uns wie eine schützende Hülle und erfüllt zahlreiche Aufgaben. Unser gesamter Organismus ist darauf angewiesen, dass sie als Abwehrsystem und mechanische Barriere richtig funktioniert und nicht verletzt ist.

Wirkprinzip

Sobald die Blutung gestillt ist, läuft eine klassische Entzündungsreaktion
ab. Diese ist wichtig, um die Immunabwehr in Gang zu halten und den natürlichen Heilungsprozess der Wunde anzukurbeln. Gelingt es jedoch Keimen in die Wunde einzudringen, kommt es zu Infektionen – der natürliche Heilungsprozess wird gestört.

Pyolysin® Wund- und Heilsalbe wirkt antimikrobiell und hemmt so das Wachstum von Wundkeimen. Der Heilungsprozess wird auf natürliche
Weise optimal unterstützt.

Pyolysin® Wund- und Heilsalbe moduliert die überschießende Entzündungsreaktion. Gleichzeitig stimuliert sie die Abwehrkräfte im Wundbereich.

Wirkungsprinzip

Einzigartige 3-fach Wirkung

Stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte im Wundbereich

Die einzigartigen Bestandteile der Pyolysin® Wund- und Heilsalbe stimulieren die körpereigenen Abwehrkräfte im Wundbereich und modulieren die Entzündungsreaktion.

Wirkt antimikrobiell (ist kein klassisches Antibiotikum)

Pyolysin® Wund- und Heilsalbe wirkt antimikrobiell und hemmt so das Wachstum von Wundkeimen. Wichtig: Pyolysin® Wund- und Heilsalbe wirkt natürlich und ist kein klassisches Antibiotikum!

Fördert die Wundheilung

Pyolysin® Wund- und Heilsalbe enthält mit ihrer Kombination aus rein natürlichen Wirkstoffen und altbewährten Arzneistoffen eine für die Wundheilung optimale Zusammensetzung. Sie fördert den Wundverschluss und unterstützt die schnelle Heilung.

Pyolysin Wund- und Heilsalbe

Anwendung

Die häufigsten Wunden des Alltags sind Schürfwunden bzw. Verletzungen durch Schnitte, Risse oder Kratzer. Gut, wenn man dann eine Erstversorgung zur Hand hat, die verletzter oder geschürfter Haut schnell hilft – und das antiseptisch und schmerzfrei. Zur Behandlung von oberflächlichen Wunden wird Pyolysin® Wund- und Heilsalbe 2 bis 3-mal täglich in dünner Schicht aufgetragen. Sollte nach einer Woche keine Abheilung der Wunde erfolgt sein, suchen Sie bitte eine Ärztin/einen Arzt auf. Bitte beachten Sie die Packungsbeilage.

Wundheilung - Unsere Haut

Die Haut als unser größtes Organ umgibt uns wie eine schützende Hülle. Sie ist ein Sinnesorgan, verhindert Wasser- und Wärmeverluste, stellt ein hochspezialisiertes Abwehrsystem und eine mechanische Barriere gegenüber der Außenwelt dar. Bricht dieses Schutzsystem infolge von Verletzungen oder Entzündungen auseinander, wird ein kompliziertes multifaktorielles Geschehen ausgelöst. Somit stellt eine oberflächliche Verletzung immer ein Chaos für den komplexen und raffinierten Aufbau der Haut dar. Aber unser Organismus hat einen ausgeklügelten Reparaturmechanismus entwickelt: die Wundheilung. Die in der Haut ablaufenden Prozesse lassen sich vereinfacht so benennen:  
  • Gefäßreaktion
  • Blutgerinnung
  • Entzündung
  • Gewebsneubildung
  Reichen die körpereigenen Abwehrkräfte nicht aus, kann es zur Wundinfektion kommen, wodurch der normale Heilungsprozess erheblich verzögert wird. Die Entzündungsreaktion muss bei jedem Heilungsprozess ablaufen; sie ist nicht mit einer Wundinfektion gleich zu setzen.  Die Entzündungsphase lässt sich grob als das Einwandern von Zellen der körpereigenen Immunabwehr charakterisieren, die körperfremde Materialien und Gewebstrümmer aufnehmen, diese abbauen und so die Wunde reinigen, was Voraussetzung für eine komplikationslose Wundheilung ist.
Effiziente Wundheilmittel sollten daher nicht nur die Keimzahl in der Wunde reduzieren, sondern auch die eigentliche Wundheilung, speziell in der Entzündungsphase unterstützen. Diesem Anspruch wird Pyolysin® Wund- und Heilsalbe seit mehr als 60 Jahren gerecht.

Pyolysin® Wund- und Heilsalbe

Bewahren Sie Pyolysin® Wund- und Heilsalbe immer griffbereit in Ihrer Haus- und Reiseapotheke auf. So sind Sie auf alle Alltagswunden gut vorbereitet. Denn eine wirksame Erstversorgung entscheidet über einen erfolgreichen Heilungsprozess. Erhältlich in Ihrer Apotheke.
logo-pyolysin-2018-1@3x