Wundbehandlung für die ganze Familie

Wundheilung

Pyolysin Wund- und Heilsalbe

Unsere Haut
Die Haut als unser größtes Organ umgibt uns wie eine schützende Hülle.
Sie ist ein Sinnesorgan, verhindert Wasser- und Wärmeverluste, stellt ein hochspezialisiertes Abwehrsystem und eine mechanische Barriere gegenüber der Außenwelt dar.
Bricht dieses Schutzsystem infolge von Verletzungen oder Entzündungen auseinander, wird ein kompliziertes multifaktorielles Geschehen ausgelöst. Somit stellt eine oberflächliche Verletzung immer ein Chaos für den komplexen und raffinierten Aufbau der Haut dar. Aber unser Organismus hat einen ausgeklügelten Reparaturmechanismus entwickelt: die Wundheilung.

 

Pyolysin Wund- und HeilsalbeDie Wundheilung
Die ablaufenden Prozesse lassen sich vereinfacht mit

• Gefäßreaktion,

• Blutgerinnung,

• Entzündung und

• Gewebsneubildung charakterisieren.

 

Reichen die körpereigenen Abwehrkräfte nicht aus, kann es zur Wundinfektion kommen, wodurch der normale Heilungsprozess erheblich verzögert wird.

Die Entzündungsreaktion muss bei jedem Heilungsprozess ablaufen; sie ist nicht mit einer Wundinfektion gleich zu setzen.
Die Entzündungsphase lässt sich grob als das Einwandern von Zellen der körpereigenen Immunabwehr charakterisieren, die körperfremde Materialien und Gewebstrümmer aufnehmen, diese abbauen und so die Wunde reinigen, was Voraussetzung für eine komplikationslose Wundheilung ist.

Effiziente Wundheilmittel sollten daher nicht nur die Keimzahl in der Wunde reduzieren, sondern auch die eigentliche Wundheilung, speziell in der Entzündungsphase unterstützen.

Diesem Anspruch wird Pyolysin Wund- und Heilsalbe seit mehr als 60 Jahren gerecht: eine antibiotikafreie Creme, die aufgrund ihrer einzigartigen Zusammensetzung folgende Wirkungsweisen vereint:

Sie haben Fragen oder Anregungen? Gern hören wir von Ihnen! Bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular hier.

 
Pflichtangaben
Pyolysin Wund- und Heilsalbe
Anwendungsgebiete: Aufgrund von Erfahrungswerten bei oberflächlichen Wunden, z.B. ergänzend bei Unterschenkelgeschwüren.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Serumwerk Bernburg AG, Hallesche Landstraße 105 b, 06406 Bernburg